Que font le CBD et le THC ?

Résultat de l’image pour ce qui est thc
Le CBD ou cannabidiol, est un cannabinoïde non psychoactif qui représente le deuxième plus gros volume de cannabis (après le THC). Cela ne nous fait pas planer et sert plutôt à soulager des choses comme l’anxiété, l’inflammation et la perception de la douleur.

Was ist der Unterschied zwischen CBD und THC?

Sie haben wahrscheinlich schon lange vor CBD von THC gehört. THC (kurz für Tetrahydrocannabinol) ist nicht nur der Hauptgrund dafür, warum Marihuana (eine weitere Unterart von Cannabis sativa) in weiten Teilen der Welt illegal ist, sondern es ist auch dafür bekannt, psychotrope Wirkungen zu erzeugen (high).

Glücklicherweise sind nicht alle Cannabinoide gleich, und obwohl es zwischen ihren chemischen Strukturen subtile Unterschiede geben kann, reichen sie aus, um ihre Wirkung erheblich zu verändern.

Unterschiede in der chemischen Struktur von CBD bedeuten, dass es nicht wie THC mit dem Körper interagiert. Infolgedessen ist dieses Cannabinoid nicht toxisch, nicht hoch und hat laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) kein Missbrauchspotenzial.