Gedanken über wahre Freundschaft

Einer der bekanntesten Sätze wahrer Freundschaft ist: “Wer einen Freund hat, hat einen Schatz”, denn Freundschaft ist der kostbarste Schatz, den man besitzen kann. Wir verbringen den Tag umgeben von Menschen, die uns begleiten und soziale Netzwerke zeigen uns, wie wichtig es ist, uns ständig zu verbinden. Wir arbeiten jedoch in einem schnellen Tempo, mit der Unmöglichkeit, allen Menschen um uns herum alles Notwendige zu widmen, um eine Freundschaft zu gründen, und wir verfallen dem Irrtum, dass ein Freund überall zu finden ist.

Wir sind von Kollegen umgeben, aber wir müssen uns fragen, wer wirklich ein Freund ist und wenn Sie Ihre Antwort finden, schätzen Sie ihn und kümmern Sie sich um ihn, denn ein guter Freund wird immer an Ihrer Seite sein, in guten wie in schlechten Zeiten Manchmal wird er selbstlos da sein, ohne Forderungen, ohne etwas zu erwarten. Ein guter Freund umarmt dich, wenn du traurig bist und trocknet deine Tränen, genauso wie er dein schönstes Lächeln hervorbringt, deine Erfolge feiert, dich bei deinen Misserfolgen begleitet und an deiner Seite bleibt, wenn die Welt dir den Rücken zukehrt .

Eine echte Freundschaft ist eine Freundschaft fürs Leben und daher ist es sehr wichtig einzuschätzen, welche Freundschaften es wert sind, an unserer Seite zu bleiben. Zu lernen, einen guten Freund von einem Partner zu unterscheiden, kann bei vielen Gelegenheiten schwierig sein, aber um zu wissen, ob eine Freundschaft wahr ist, konzentrieren Sie sich auf die Werte der Freundschaft, die wir zuvor definiert haben.

Was ist wahre Freundschaft?

Freundschaft ist eine der wichtigsten Stützen, die wir in unserem Leben haben können, Freunde sind die Familie, die wir wählen, und unsere Lebenspartner. Aber vor allem ist Freundschaft die höchste Repräsentation der Liebe, da die Familie vererbt wird und Beziehungen Exklusivität erfordern und während in allen anderen Repräsentationen der Liebe Freundschaft enthalten ist, ist in der Freundschaft keine andere Form der Liebe notwendig.