Quando la marijuana medica è considerata appropriata?

Gli studi riportano che la cannabis medica ha potenziali benefici per diverse malattie. Le leggi di ogni stato contemplano diverse malattie autorizzate per il trattamento con marijuana medica. Se stai considerando la marijuana per uso medico, controlla le normative statali.

A seconda dello stato, potresti qualificarti per il trattamento con marijuana medica se soddisfi determinati requisiti e hai una condizione di idoneità, come ad esempio:

malattia di Alzheimer
Sclerosi laterale amiotrofica (SLA)
HIV-AIDS
Cancro
Morbo di Crohn
Epilessia e convulsioni
Glaucoma
Sclerosi multipla e spasmi muscolari
Dolore grave e cronico
forte nausea
Se riscontri fastidiosi sintomi o effetti collaterali da cure mediche, in particolare dolore e nausea, parla con il tuo medico di tutte le opzioni che puoi provare prima della marijuana. I medici possono prendere in considerazione la marijuana medica se altri trattamenti non funzionano.

Rosa Marihuana

Cannabis überrascht uns Tag für Tag, und das nicht nur wegen seiner Intensität; auch für die Farben, mit denen es uns in seinen Blättern und Blüten schenkt. Bemerkenswert ist der Fall von rosa Marihuana.

Durch Kreuzungen mit anderen exotischen Sorten sind verschiedene Sorten entstanden. Dadurch entsteht Marihuana einer anderen Farbe; Pinke Farbe. Es ist normal, dass die Leute anfangen, über die Intensität verschiedener Cannabissorten zu sprechen oder ob Dunkelgrün stärker ist als Violett oder Pink; Sie können nicht weiter von der Realität entfernt sein.

Pinkes Marihuana ist als Ergebnis mehrerer nicht-rosa Cannabiskreuzungen entstanden. Diese haben zu einem rosafarbenen Marihuana geführt, und zwar mit verschiedenen Intensitäten.

Einige Sorten sind mild und andere viel intensiver. Wie Sie sehen werden, gibt es alles im Weinberg des Herrn.