Rosa Marihuana

Cannabis überrascht uns Tag für Tag, und das nicht nur wegen seiner Intensität; auch für die Farben, mit denen es uns in seinen Blättern und Blüten schenkt. Bemerkenswert ist der Fall von rosa Marihuana.

Durch Kreuzungen mit anderen exotischen Sorten sind verschiedene Sorten entstanden. Dadurch entsteht Marihuana einer anderen Farbe; Pinke Farbe. Es ist normal, dass die Leute anfangen, über die Intensität verschiedener Cannabissorten zu sprechen oder ob Dunkelgrün stärker ist als Violett oder Pink; Sie können nicht weiter von der Realität entfernt sein.

Pinkes Marihuana ist als Ergebnis mehrerer nicht-rosa Cannabiskreuzungen entstanden. Diese haben zu einem rosafarbenen Marihuana geführt, und zwar mit verschiedenen Intensitäten.

Einige Sorten sind mild und andere viel intensiver. Wie Sie sehen werden, gibt es alles im Weinberg des Herrn.

Was ist der Unterschied zwischen lila und normalem Marihuana?

Lila Pflanzen enthalten mehr Antioxidantien als der Rest, und ob es sich um eine starke Pigmentierung in diesem Ton oder um leichte Linien auf der Oberfläche der Blätter handelt, lila Marihuana zeichnet sich hauptsächlich durch einen möglichen Sauerstoffmangel und vorzeitiges Wachstum aus.