Diagnose und Behandlung von Brustkrebs

Zur Diagnose von Brustkrebs werden folgende Studien durchgeführt:

Selbstuntersuchung der Brust.
Mammographie.
Brustecho.
Brustbiopsie.
In Bezug auf die Behandlung dieser Krankheit hängt es vom Grad der Komplexität im jeweiligen behandelten Fall ab:

Chirurgie (Lumpektomie oder totale Mastektomie).
Strahlentherapie.
Orale Behandlung (Antiöstrogene).
Chemotherapie-Sitzungen.
Strahlentherapie-Sitzungen.

Die häufigsten Symptome von Brustkrebs

Es gibt mehrere Symptome, die mit Brustkrebs verbunden sind. Im Folgenden erwähnen wir die häufigsten oder häufigsten:

Klumpen, Knötchen oder Verdickungen in der Brust.
Eine große Zunahme der Lymphknoten, sehr nahe an der Achselhöhle.
Körperliche Veränderungen der Brust: Farbe, Größe, Textur, Form oder Aussehen.
Rötung der Haut, insbesondere in der Nähe des Brustwarzenhofs.
Bildung von Depressionen oder Falten auf der Haut.
Sekrete aus der Brustwarze.
Inversion oder Retraktion der Brustwarze.
Peeling, Krustenbildung oder Ablösung der Brusthaut.
Schmerzen oder Beschwerden in der Brust, ähnlich einer Mastitis.
Gewichtsverlust.
Schwellungen in den Armen, ein unfehlbares Symptom, um zu erkennen, dass der Tumor krebserregend ist.
Klumpen (Knoten) in der Achselhöhle.

Was ist Brustkrebs?

Brust- oder Brustkrebs ist eine Art von Tumor, der in den Zellen und Strukturen der Drüsen des Brustgewebes entsteht. Es kann sich über Blutgefäße und Lymphgefäße auf den Rest des Körpers ausbreiten, bekannt als Metastasen.

Dieser Tumor kann von zwei Arten sein:

Lokalisiertes duktales Karzinom: Die Entwicklung von Krebszellen beginnt in den Milchgängen der Brust und breitet sich auf das übrige Brustgewebe aus. Es kann in andere Körperteile metastasieren.
Lobuläres Karzinom in situ: Krebszellen wachsen in den Läppchen der Brust und breiten sich im Brustgewebe aus. Diese Tumorart gilt als prämaligne, da sie eine größere Neigung zur Metastasenbildung hat.
Andere Arten von Brustkrebs stechen ebenfalls hervor, wie das Angiosarkom und die Paget-Krankheit der Brust.