Wie man Hitzestress bei Cannabis erkennt und behebt

Cannabis-Hitzestress bezieht sich auf die komplexen Probleme, die auftreten können, wenn Cannabis unter Bedingungen angebaut wird, die für die Biochemie der Pflanze einfach zu heiß sind.

Mit steigenden Temperaturen werden grundlegende Zellfunktionen immer schwieriger. Das Ergebnis ist, dass sich die Gesundheit der Pflanze verschlechtert, bis der Hitzestress gestoppt wird.

Wenn der Hitzestress von Cannabis nicht schnell behoben wird, werden Ertrag und Qualität der Ernte beeinträchtigt. Im schlimmsten Fall kann die Pflanze nicht überleben.