Warum ist Berlin geprägt?

Berlin ist die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und eine der schönsten, liberalsten und weltoffensten Städte der Welt. Die Einwohnerzahl der Stadt beträgt ca. 3 Millionen Menschen, wenn man die riesige Metropole Berlin mitberücksichtigt, sind es sogar mehr als 5 Millionen Menschen.

Was in 4 Tagen in Berlin zu tun?

Bildergebnis für berlin
4-tägiger Berlin-Besuchsplan
Ankunft und Unterkunft.
Tag 1: Holocaust-Mahnmal, Brandenburger Tor und Unten Linden.
Tag 2: Die Museumsinsel.

  1. Tag: Kurfürstendamm, Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche und Kaufhaus des Westens.
  2. Tag: Potsdamer Platz, Museum des Terrors und Reichstag.

Deutschland, Berliner Park öffnet Flächen für den Drogenverkauf

Parkmanager Cengiz Demirci sagte, die rosafarbenen Bereiche würden bedeuten, dass die Besucher des Parks, der vor Ort als Görlipark bekannt ist, sich nicht von der Gruppe der Verkäufer einschüchtern lassen, die ihre Waren am Parkeingang anbieten. Diese Verkäufer werden nun theoretisch hinter einer rosa Linie stehen und Parkbesucher nicht mehr daran hindern, ihre Substanzen anzubieten.

Demirci sagte, es könne eine viel effektivere Lösung sein, wenn die Behörden diesen Anbietern die Erlaubnis zur Arbeit erteilen. Die meisten von ihnen sind Immigranten, die im Land Asyl suchen und nicht arbeiten können, bis ihnen Asyl gewährt wurde.

Polizeichefs haben diesen Schritt kritisiert. “Um den Park drogen- und kriminalitätsfrei zu machen, braucht es die ständige Präsenz von Polizei und Justiz”, sagte Benjamin Jendro von der Berliner Polizei in einem Interview mit der Bild.

Zuvor hatten die Berliner Behörden Drogenhändlern im Görlitzer Park „Null Toleranz“ versprochen, Anwohner berichteten jedoch, dass sich nichts geändert habe. Letzte Woche sagten sie, keiner dieser Drogendealer halte sich an die neuen Vorschriften.