Die juckreiz- und entzündungshemmenden Eigenschaften von Cannabis können die Symptome einer Vaginalinfektion lindern


Die entzündungshemmende Kraft von Cannabis ist eine der bekanntesten medizinischen Anwendungen der Pflanze. Und obwohl die Forschung zu Cannabis als entzündungshemmendes Mittel nicht direkt mit Vaginalinfektionen in Verbindung steht, werden viele der unangenehmen Symptome von Vaginalinfektionen direkt mit Entzündungen in Verbindung gebracht.
Die Entzündung kann nicht nur Schmerzen, sondern auch Juckreiz verursachen, der ein häufiges Symptom der meisten Vaginalinfektionen ist. Eine Studie des Journal of the American Academy of Dermatology untersuchte die Rolle von Cannabinoiden in der Dermatologie.
Der leitende Forscher Dr. Robert Dellavalle stellte fest, dass von allen Anwendungen von Cannabinoiden in der Dermatologie die "viel versprechendste Rolle von Cannabinoiden in der Behandlung von Juckreiz" liegt. Dr. Dellavalle stellt fest, dass in einer Studie bei acht von 21 Personen, die drei Wochen lang zweimal täglich Cannabinoid-Creme auftragen, der starke Juckreiz vollständig beseitigt wurde.

Wem kann medizinisches Cannabis helfen?


Neben der Behandlung neuropathischer Schmerzen haben Cannabinoide in anderen Ländern verschiedene medizinische Indikationen:
- Verhindern Sie Übelkeit und Erbrechen durch Chemotherapie bei Krebspatienten
- Verbesserung der Spastik bei Patienten mit Multipler Sklerose
- Hilfe bei vorübergehenden Schlafproblemen
- Förderung des Appetits und der Gewichtszunahme bei Patienten mit HIV
- Bei Patienten mit refraktärer Epilepsie wurden Vorteile beobachtet
- Verbessert die Symptome einer entzündlichen Darmerkrankung
Der Sachverständige der Spanischen Schmerzgesellschaft schlägt vor, Patienten wie in anderen Ländern auch für die Verwendung von medizinischem Cannabis in der von einem Arzt verordneten Art und Konzentration eine zeitlich befristete Erlaubnis zu erteilen, damit dieser Spezialist adäquate Maßnahmen ergreifen kann Überwachung und Dosisanpassung.

Alles, was über die omicron-Variante bekannt ist: größeres Reinfektionspotential, entgeht einigen PCR

Ende November trat eine neue Variante des Coronavirus auf den Plan. Seine große Anzahl von Mutationen hat Experten auf der ganzen Welt auf sein Potenzial aufmerksam gemacht, seine Übertragbarkeit zu erhöhen. Eine Woche später wurden zahlreiche Maßnahmen ergriffen, um seine Ausbreitung zu verhindern – insbesondere Reisebeschränkungen in Länder im südlichen Afrika, in denen sein Auftreten gemeldet wurde -, obwohl bereits Fälle in Europa, Asien, Amerika und Ozeanien festgestellt wurden. . In Spanien wurden derzeit 8 Fälle bestätigt.
Professor Tulio de Oliveira von der South African Research and Sequencing Innovation Platform (KRISP), einer der ersten Experten, der mit dieser Variante in Kontakt kam, stellte fest, dass diese Variante “eine sehr ungewöhnliche Konstellation von Mutationen” darstelle, ihre “Bedeutung aber immer noch” sei unsicher.”
Die Mutationen, die von Anfang an Aufmerksamkeit erregten, sind diejenigen, die in Spicula-Proteinen nachgewiesen wurden – etwa dreißig. Diese Proteine ​​binden an Rezeptoren auf Zellen, um den Prozess zu starten, durch den das Virus genetisches Material in gesunde Zellen freisetzt. Außerdem werden diese Proteine ​​in den meisten Impfstoffen verwendet, um das Immunsystem gegen Covid vorzubereiten.
Die Tatsache, dass sich Mutationen auf einen so wichtigen Teil konzentrieren – der sowohl für die Ausbreitung des Coronavirus als auch für die Vorbereitung der Immunabwehr dagegen unerlässlich ist – machte die Prognosen pessimistisch: Großes Potenzial zur Erhöhung der Übertragbarkeit und Fähigkeit, sich zuvor erworbener Immunität zu entziehen.
Obwohl die WHO festgestellt hat, dass die Variante genügend Merkmale aufweist, um in die Gruppe der bedenklichen Varianten aufgenommen zu werden, gibt es noch viele Unbekannte über ihre Eigenschaften. Da die Studien relevante Ergebnisse liefern, verspricht die Agentur, dass “die Mitgliedstaaten und die allgemeine Bevölkerung über alle Neuigkeiten informiert werden”.

Berlin verschärft Beschränkungen für Ungeimpfte: Der Negativtest gilt nicht mehr für den Besuch von Bars, Kinos oder Fitnessstudios


Mehrere Personen gehen an einem PCR-Testzentrum zum Nachweis von Coronavirus in Berlin vorbei Mehrere Personen gehen an einem PCR-Testzentrum zum Nachweis von Coronavirus in Berlin vorbei EFE / EPA / FILIP SINGER
In der deutschen Hauptstadt trat an diesem Montag eine Reihe von Beschränkungen für nicht gegen Covid-19 geimpfte Personen in Kraft. Somit reicht ein negativer Test nicht mehr aus, um Zugang zu Innenräumen wie Museen, Bars oder Fitnessstudios zu erhalten, sondern es muss ein Impfpass vorgelegt werden, der das Bestehen des Covid bescheinigt.

Demonstration in Wien gegen die Unterbringung von Ungeimpften in Österreich.
Österreich sperrt Ungeimpfte für 10 Tage ein: Schlüssel zu dieser drastischen Entscheidung gegen Covid-19
Diese in Deutschland als "2G" bekannte Maßnahme für "geimpft, genesen" (geimpft, geheilt) wurde angesichts des rasanten Anstiegs der Infektionen bereits vergangene Woche im Bundesland Sachsen und in anderen Regionen des Landes angewandt.

Spanien bereitet sich auf Polarjet vor: Sehen Sie, was es ist und wie es sich auswirkt

Die spanischen Wetterdienste berichteten über die Ankunft des Polarjets am kommenden Sonntag, den 21.
Der Polarjet ist, wie der Name schon sagt, eine Strömung in einem „Jet“: Es ist ein starker Luftstrom, der in der Atmosphäre erzeugt wird und Tausende von Kilometern zurücklegt; es bringt Temperaturänderungen mit sich. Polare Strömungen gehören zu den stärksten und entspringen etwa sieben bis 12 Kilometer über dem Meeresspiegel.
Campingausrüstungen wie Elektroherde und Taschenlampen fliegen in Spanien aus den Regalen, wenn Energieknappheit und drohende Stromausfälle die Menschen dazu bewegen, sich auf den Winter vorzubereiten, wie bereits vom Polarjet und der DANA angekündigt, in der sie sich ableiten wird.
• Von den Medien befragte Personen gaben an, nach Alternativen zu Haushaltsgeräten zu suchen
• Sie befürchten auch, dass der Stromverbrauch zu teuer wird
Teresa Ribera, Ministerin für den ökologischen Wandel und die demografische Herausforderung Spaniens, sagte vor dem Polarjet und DANA, dass “wir die Strom- und Gasversorgung unter außergewöhnlichen Qualitätsbedingungen absolut garantiert haben.

Quando la marijuana medica è considerata appropriata?

Gli studi riportano che la cannabis medica ha potenziali benefici per diverse malattie. Le leggi di ogni stato contemplano diverse malattie autorizzate per il trattamento con marijuana medica. Se stai considerando la marijuana per uso medico, controlla le normative statali.

A seconda dello stato, potresti qualificarti per il trattamento con marijuana medica se soddisfi determinati requisiti e hai una condizione di idoneità, come ad esempio:

malattia di Alzheimer
Sclerosi laterale amiotrofica (SLA)
HIV-AIDS
Cancro
Morbo di Crohn
Epilessia e convulsioni
Glaucoma
Sclerosi multipla e spasmi muscolari
Dolore grave e cronico
forte nausea
Se riscontri fastidiosi sintomi o effetti collaterali da cure mediche, in particolare dolore e nausea, parla con il tuo medico di tutte le opzioni che puoi provare prima della marijuana. I medici possono prendere in considerazione la marijuana medica se altri trattamenti non funzionano.

Can CBD Help Varicose Veins?

CBD is an extract from the hemp plant from which cannabis is made. But unlike the tetrahydrocannabinol (THC) component of marijuana, CBD does not produce the “high” associated with cannabis.

This is because CBD and THC affect different receptors within the endocannabinoid system. This system reacts to the cannabinoids produced by our bodies, which, in turn, regulate how we feel and experience pain. Much of the scientific research so far has focused on whether the CBD compounds found in marijuana can intensify the effects of cannabinoids and therefore relieve chronic pain and inflammation.

To date, studies have indicated that medical marijuana reduces chronic pain in people with painful conditions such as arthritis. Additionally, CBD can help people with restless leg syndrome (RLS), a condition that disrupts sleep with uncontrolled leg movements. RLS is often an accompanying symptom of varicose veins. By increasing the body’s dopamine levels, CBD could give RLS and varicose vein patients the good rest they crave.

Hemp oil in another form has been used by patients with varicose veins to reduce the discomfort and appearance of varicose veins. Made from hemp seeds, hemp oil does not contain THC or CBD, but does contain omega-3 fatty acids that thin the blood. As the blood thins as it runs through the veins, the appearance of varicose veins decreases.

It has also been reported that hemp oil can stop the itching that varicose veins sometimes cause, as well as make spider veins less visible. Like other essential oils and lotions, hemp oil is not a cure for varicose veins. For that, you need treatment from a vein specialist.

If you decide to take a CBD supplement for varicose vein pain, check with your doctor to make sure the substance does not interact negatively with medications they may prescribe for other conditions.

Mythen und Fakten über Marihuana und Schlaf

Von einigen verfolgt und von anderen gelobt, ist Marihuana nach wie vor ein heißes Thema. Zwischen seinen gesundheitlichen Vorteilen und dem Etikett „illegale Substanz“ scheint es, dass die Gesellschaft und die Behörden damit beginnen, Kleinproduzenten die Tür zu öffnen. Es gibt jedoch noch viele Dinge über Marihuana zu klären, insbesondere in Bezug auf Schlaf und Ruhe. Und deshalb kommen wir, um Ihnen eine Reihe von Realitäten zu erklären

Marihuana kann sich rühmen, eine Pflanze mit einer Vielzahl von Verbindungen zu sein, obwohl zwei davon hauptsächlich hervorstechen: Tetrahydrocannabinol (THC) und Cannabidiol (CBD).

Verschiedene Untersuchungen haben gezeigt, dass beide Verbindungen einen erheblichen Einfluss auf den Schlaf haben. Insbesondere bewirkt THC, dass wir schneller einschlafen. Was CBD angeht, regt dieses Öl unsere Schlafstunden an, um viel ruhiger und entspannter zu werden, wodurch wir uns am nächsten Tag ausgeruhter fühlen.

Indica-Sorten sind viel besser beim Einschlafen als Sativas: MYTHOS

BEJO – RAP LARGO

Welche Auswirkungen hat Marihuana auf die Lungengesundheit?


Wie Tabakrauch reizt Marihuanarauch den Hals und die Lunge und kann bei der Verwendung starken Husten verursachen. Es enthält auch Mengen an Teer und flüchtigen Chemikalien, die denen im Tabakrauch ähneln, was Bedenken hinsichtlich des Risikos aufkommen lässt, Krebs und Lungenerkrankungen zu verursachen.68

Der Konsum von Marihuana ist mit einer großen Atemwegsentzündung, einem erhöhten Atemwegswiderstand und einer Hyperinflation der Lunge verbunden, und regelmäßige Marihuanaraucher berichten über mehr Symptome einer chronischen Bronchitis als Nichtraucher.68,69 Eine Studie ergab, dass Marihuanaraucher häufig wegen Atemwegsproblemen ihren Arzt aufsuchen als Nichtraucher.70 In einigen Fallstudien wurde vorgeschlagen, dass das Rauchen von Marihuana aufgrund der immunsuppressiven Wirkung von THC die Anfälligkeit für Infektionen mit Lungenproblemen – wie Lungenentzündung – bei Menschen mit Immunschwäche erhöhen kann. Eine große Kohortenstudie mit AIDS-Patienten bestätigte diesen Zusammenhang jedoch nicht.68 Das Rauchen von Marihuana kann auch die Immunantwort des Atmungssystems schwächen und die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass die Person an Lungeninfektionen, einschließlich Lungenentzündung, erkrankt.69 Studien mit Tieren und Menschen haben nicht festgestellt, dass Marihuana das Emphysemrisiko erhöht

Marihuana macht süchtig


Der Konsum von Marihuana kann zu einem problematischen Konsum führen – bekannt als Marihuana-Konsumstörung –, der in schweren Fällen die Form einer Sucht annehmen kann. Jüngste Daten deuten darauf hin, dass 30% der Menschen, die Marihuana konsumieren, bis zu einem gewissen Grad an einer Marihuana-Konsumstörung leiden können.

CBD und THC zur Behandlung chronischer Rückenschmerzen






Behandlungen zur Linderung chronischer Rückenschmerzen sind das größte Problem, mit dem Ärzte konfrontiert sind. Analgetika und entzündungshemmende NSAIDs sind keine guten Langzeitlösungen, da sie Nebenwirkungen haben. Forscher haben herausgefunden, dass CBD und THC sowie CBD-Kombinationen eine Alternative zu herkömmlichen Medikamenten gegen Rückenschmerzen darstellen können, seien es spezifische oder chronische. CBD hat keine oder nur sehr leichte Nebenwirkungen und macht nicht süchtig.

Die medizinische Forschung hat jedoch festgestellt, dass die Kombination von THC und CBD am wirksamsten gegen Schmerzen ist. THC hat starke schmerzlindernde Wirkungen, die wir nicht unterschätzen können. Es sind jedoch die psychotropen Nebenwirkungen, die die Verschreibung stark einschränken.

Studien zur Wirksamkeit zugelassener Medikamente auf Cannabisbasis haben gezeigt, dass die CBD/THC-Kombination bessere Ergebnisse bei der Schmerzlinderung erzielt. Insbesondere Sativex, ein Medikament, das bei jeder Inhalation 2,7 mg THC und 2,5 mg CBD liefert, war wirksamer als Extrakte, die hauptsächlich aus THC bestanden.

Que font le CBD et le THC ?

Résultat de l’image pour ce qui est thc
Le CBD ou cannabidiol, est un cannabinoïde non psychoactif qui représente le deuxième plus gros volume de cannabis (après le THC). Cela ne nous fait pas planer et sert plutôt à soulager des choses comme l’anxiété, l’inflammation et la perception de la douleur.

Comment se réchauffer sans chauffer

Pour ceux qui ont la chance d’avoir des cheminées ou des poêles chez eux, le gouvernement allemand leur conseille de stocker du charbon ou du bois. Pour ceux qui ne l’ont pas, il recommande de se renseigner sur les sources de chaleur alternatives en cas d’urgence, comme les réchauds à gaz butane, avertissant de la nécessité de maintenir des systèmes de sécurité. Il propose même de monter un réchaud à bas prix avec des pots et des bougies dans une de ses annonces avec des recommandations aux citoyens.
Si la panne d’électricité nous surprend sans alternatives au chauffage, le gouvernement recommande de toujours rester dans la même pièce de la maison, avec les portes fermées et aussi isolées que possible, et d’avoir des couvertures, des sacs de couchage et des vêtements chauds à la maison. Il conseille également d’envisager de se rendre à une autre adresse avec des amis, des voisins ou des proches si leurs conditions sont meilleures.
Comment avoir de la lumière en cas de panne d’électricité
Le gouvernement conseille de stocker des lampes de poche et des piles (rappelons qu’il existe des lanternes solaires, avec dynamo, etc.), des bougies (sans les laisser sans surveillance), des allumettes, des briquets et des lampes de camping.
Comment cuisiner sans électricité
Du ministère, ils soulignent que les cuisines de camping peuvent être utiles pour cuisiner en cas d’urgence et même encourager l’utilisation de barbecues si courants en Allemagne en cas d’avoir un jardin ou même un balcon. Ils recommandent également de donner la priorité lors du stockage des aliments pour les urgences à ceux qui n’ont pas besoin de cuisson.

La peur de la “grande panne d’électricité” déclenche la vente de réchauds et de gaz de camping

L’annonce autrichienne qu’une panne d’électricité majeure est proche suscite la peur et l’incertitude chez les citoyens européens et espagnols qui cherchent un moyen de s’armer d’un bon kit de survie.

La ministre autrichienne de la Défense, Klaudia Tanner, a mis en garde la semaine dernière contre le grand black-out que pourrait subir l’Europe et les risques qu’il ferait peser sur la population.

Un black-out, « blackout » en anglais, signifierait que les feux tricolores, ordinateurs, guichets automatiques, téléphones, internet et bien d’autres services cesseraient de fonctionner, exposant la fragilité d’un quotidien de plus en plus numérisé.

Cette menace d’un manque général d’énergie, d’infrastructures et d’approvisionnement a conduit de nombreux citoyens à acheter des moyens de cuisine et de chauffage au gaz au cas où cette situation se produirait finalement.

Compte tenu de cela, le comparateur de prix idealo.es a détecté comment la recherche de différents appareils, tels que les réchauds et le gaz de camping, a grimpé en flèche jusqu’à 603% depuis l’annonce faite le 21 octobre par les autorités autrichiennes. En fait, l’Espagne est le pays européen avec la plus forte croissance concernant ces produits.

LES SUBSTANCES FUMÉES RENDENT LES CHOSES ENCORE PLUS

Après avoir inhalé la fumée chaude, le passage du pharynx aux bronchioles dans les poumons est chaud, sec et irrité ; Cela peut même commencer à faire mal. À ce stade, il serait préférable de ne pas aggraver la situation. Mais c’est exactement ce que nous faisons, puisque nous fumons de l’herbe. Les substances contenues dans la fumée, y compris les cannabinoïdes aromatiques et les terpènes, ainsi que les toxines de la fumée elle-même, irriteront davantage votre gorge déjà irritée.

POURQUOI FUMER DE LA MARIJUANA FAIT-IL TOUSSER ?

Après une bonne fumée, votre gorge est non seulement sèche et irritée, mais vous avez aussi une vilaine toux. Et une fois que vous commencez à tousser, cela aggrave votre gorge, vous fait tousser encore plus, ce qui signifie plus d’irritation et plus de toux… Eh bien, vous voyez l’idée.

Comment soigner un mal de gorge après avoir fumé du cannabis

L’un des inconvénients les plus courants de la consommation de marijuana est le mal de gorge. Nous vous expliquons pourquoi cela se produit et nous vous proposons quelques remèdes pour y remédier.
Fumer de la marijuana a des effets merveilleux. Mais cela peut également entraîner des effets secondaires moins agréables, tels que la sécheresse buccale redoutée (lorsque votre bouche et votre gorge deviennent sèches et irritées après avoir fumé).

Comme il est assez fréquent de souffrir de maux de gorge après avoir fumé de la marijuana, nous avons analysé ses causes et comment vous pouvez soulager un mal de gorge.


A quoi servent les dérivés du cannabis ?

Bien que nous ayons déjà vu certaines des utilisations les plus courantes de ces produits, il vaut la peine d’approfondir un peu ce sujet. Plus précisément, sur les dérivés du cannabidiol ou du CBD et leurs différentes applications.

Tout d’abord, nous devons être clairs sur le fait que le CBD n’est pas une substance psychotrope ou psychoactive, comme c’est le cas avec le THC. De plus, le cannabidiol neutralise ces effets, faisant de ce dérivé du cannabis un composé au potentiel thérapeutique de plus en plus étudié. (étudier)

Pour cette raison, il n’est pas surprenant que les usages que l’on puisse donner à ce dérivé du cannabis soient aussi larges et variés : cosmétiques, aliments, boissons, huiles essentielles, etc. Même sous forme de suppléments, comme s’il s’agissait d’un médicament.

En fait, pour beaucoup, tous ces produits créés à partir du cannabis sont leur médicament. Même les personnes qui ne souffrent pas d’une maladie ou d’une maladie en particulier peuvent également en bénéficier. Surtout si l’on prend en compte le monde actuel dans lequel nous vivons, plein de précipitation, de stress, de polluants extérieurs, etc.

Votre cou ou votre dos vous fait souvent mal ? Vous n’arrivez pas à vous déconnecter du travail ? Sentez-vous toujours vos nerfs à la surface ?

Alors les produits dérivés du cannabis peuvent être la solution que vous attendiez. Surtout si vous êtes clair que vous ne voulez pas être polymédiqué ou si vous cherchez des moyens alternatifs mais efficaces pour prendre soin de votre santé et prévenir les maladies.

Avantages de l’utilisation de dérivés du cannabis

À ce stade, il y a sûrement beaucoup de gens qui doutent de l’efficacité des dérivés du cannabis pour notre santé. Après tout, jusqu’à récemment, parler de cannabis se réduisait à parler de marijuana, de hippies et de Bob Marley, n’est-ce pas ?

Et, malheureusement, les préjugés autour de cette plante sont encore nombreux. Quelque chose qui se heurte fortement si l’on tient compte du fait que dans la société d’aujourd’hui, il existe d’autres drogues légales nocives pour la santé telles que l’alcool et le tabac.

De plus, comme nous l’avons déjà mentionné, il existe différents composants et dérivés du cannabis et les effets psychotropes ne se trouvent que dans le THC.

En effet, le cannabidiol ou CBD, la substance dont nous parlons dans cet article, a des effets thérapeutiques prouvés. Et, plus important encore, de plus en plus de professionnels de la santé sont conscients de son potentiel et continuent d’étudier comment ce composé peut faire partie des traitements médicaux.

Entre autres, les effets bénéfiques de l’utilisation des dérivés du cannabis pour notre santé sont :

Fonctionne comme un anti-inflammatoire et un analgésique naturel
Protège la santé du cerveau grâce à ses propriétés neuroprotectrices
Équilibre le système immunitaire grâce à son action immunomodulatrice
Possède des propriétés antioxydantes, anticonvulsivantes et antipsychotiques
Inhibe l’anxiété sans produire les effets secondaires des anxiolytiques
Il est efficace pour traiter les troubles digestifs, en particulier les nausées et les vomissements
De plus, les dernières recherches scientifiques apportent de nouvelles données très prometteuses dans la lutte contre le cancer et l’épilepsie. L’effet que le CBD peut avoir sur l’amélioration de la santé et de la qualité de vie des enfants épileptiques est même à l’étude.

Kann jemand zu einem Arzt gehen, um Marihuana zu verschreiben?

Dies hängt vom verabschiedeten Rechtsrahmen ab, obwohl es in den meisten Fällen klare Einschränkungen gibt. Es gibt verschiedene Regulierungsmodelle mit unterschiedlichen Zugangsebenen. Zum einen kann die Herstellung und Registrierung einer Zubereitung (Tropfen, Spray, Kapseln, Öle, Tinkturen etc.) beim Gesundheitsamt, die die Wirkstoffe von Cannabis (THC, CBD) in standardisierter Konzentration für die Anwendung enthält, zugelassen werden. Ein offeneres Modell schlägt die Entkriminalisierung und Genehmigung des Anbaus oder Kaufs von Rohdrogen in von der Regierung lizenzierten Apotheken vor, wenn ein Krankenschein oder eine Bescheinigung vorgelegt wird, die einen entsprechenden medizinischen Zustand belegen.

In beiden Fällen gibt es eine Verordnung, die die medizinischen Bedingungen definiert, die den Konsum ermöglichen. Ebenso erfordert jedes Modell strenge Kontrollen, genauso wie Medikamente wie Morphin, Methylphenidat und Zolpidem reguliert sind, sowie der Besitz von Karten, die den medizinischen Zustand bescheinigen.

2-Arachidonylglycerol, auch bekannt als 2-AG, spielt eine Schlüsselrolle im Endocannabinoid-System (SEC).

Dieses Signalmolekül hilft, viele physiologische Prozesse zu modulieren, einschließlich Energiebilanz, Entzündung und sogar Emotionen und Kognition [1]. Dies geschieht durch die Aktivierung der beiden Haupttypen von SEC-Rezeptoren: CB1 und CB2.

Wahrscheinlich haben Sie bereits von der SEC gehört. Vielleicht kennen Sie sogar Endocannabinoide wie Anandamid (das Glücksmolekül). Hier ist also eine Gelegenheit, Ihr Wissen über dieses System zu erweitern und alles zu erfahren, was Sie über 2-AG wissen müssen, was es im Körper bewirkt und wie es mit Marihuana zusammenhängt.

Wer hat 2-AG entdeckt?
Wenn Sie ein wenig über die Geschichte von Marihuana recherchiert haben, haben Sie wahrscheinlich den Namen von Dr. Raphael Mechoulam gesehen. Dieser angesehene Marihuana-Forscher, der im Alter von 91 Jahren immer noch aktiv arbeitet, hat während seiner Karriere an der Hebräischen Universität von Israel einige Durchbrüche erzielt. Neben der Entdeckung von THC half Dr. Mechoulam bei der Identifizierung der Bestandteile von SEC. Er leitete die Forschungsteams, die zuerst Anandamid und 2-AG isolierten und deren Wirkungen als Signalmoleküle innerhalb der SEC testeten [2]. Diese Liganden (Moleküle, die an bestimmte Rezeptoren binden) wurden Endocannabinoide (“endo” bedeutet “innen”) genannt.

Im Fall von 2-AG wollte das Team von Dr. Mechoulam die in tierischen Geweben vorhandenen Liganden erforschen. 1995 stießen sie auf 2-AG und veröffentlichten ihre Ergebnisse in der Zeitschrift Biochemical Pharmacology [3]. Nachdem sie die Struktur der neuen Verbindung bestimmt hatten, bestätigten sie ihre Bindungsaffinität für SEC-Rezept

Tipps für den Anbau von autoflowering Cannabissamen

Obwohl autoflowering Genetik einfacher anzubauen ist, ist es notwendig, ein Minimum zu garantieren, um eine zufriedenstellende Ernte zu erzielen. Wir listen einige Tipps auf, um das Beste aus Ihren Autos herauszuholen.

Züchten Sie sie in den Monaten mit den längsten Tagen des Jahres im Freien. Obwohl sie zu jeder Jahreszeit blühen, wird empfohlen, sie anzubauen, wenn sie das bestmögliche Klima und die längsten Tage haben, um die Ergebnisse der autoflowering Samen von Dinafem zu maximieren. Mit anderen Worten, züchten Sie sie während der Sommermonate: in den Monaten Juni, Juli und August auf der Nordhalbkugel und Dezember, Januar und Februar auf der Südhalbkugel.
Setzen Sie sie in Innenräumen Lichtzyklen von mindestens 18 Stunden pro Tag aus. Wenn diese Samen in Innenräumen mit Lampen angebaut werden, wird empfohlen, einen Lichtzyklus von mindestens 18 bis 20 Stunden pro Tag vorzusehen, um ein gutes Wachstum zu erzielen. Idealerweise können sie sogar 20 Stunden Licht und vier Stunden Dunkelheit ausgesetzt werden: Je mehr Licht, desto schneller und größer werden sie.
Führen Sie keine radikalen Beschneidungen oder Transplantationen durch. Aufgrund ihres kurzen Lebenszyklus ist es ratsam, sie nicht unter Stress zu setzen, da sie wahrscheinlich keine Zeit haben, sich zu erholen und ihre normale Entwicklung fortzusetzen.

Eigenschaften von autoflowering Hanfsamen

Autoflowering Marihuanasamen sind wahre Überlebenskünstler. Sie entwickeln sich sehr leicht und schnell, sind überhaupt nicht anspruchsvoll und ihre Kultivierung ist sehr einfach. Wieso den? Denn ihre Herkunft in rauen Umgebungen machte sie zu einer starken und widerstandsfähigen Rasse und ließ sie aus Angst vor dem Sterben blitzschnell gedeihen.

Im Großen und Ganzen sind seine Hauptmerkmale:

Geschwindigkeit: Ihre kompletten Lebenszyklen liegen in der Regel zwischen 60 und 90 Tagen.
Einfache Kultivierung: Sie unterliegen keinem Lichtwechsel, um zu gedeihen, was im Freien, solange sie genug Licht zum Wachsen erhalten, erspart, sich der Jahreszeitenwechsel bewusst zu sein.
Resistenz: Ihre Ruderalis-Vererbung verleiht ihnen Gene, die gegen äußere Faktoren resistenter sind als andere Sorten.

Cannabis Sativa Indica

Indica Cannabis ist eine weitere der Sorten von Cannabis Sativa L., die aus Regionen wie Tibet, Nepal, Indien oder Pakistan zu uns kommt. Diese Pflanze ist an kaltes und trockenes Klima gewöhnt, so dass sie widerstandsfähiger gegen niedrige Temperaturen ist.

Indica-Sorten sind an ihrer kleineren Größe, kleinen, breiten Blättern, größeren Blättern und festeren Früchten zu erkennen. Außerdem haben diese Cannabispflanzen eine dunkelgrüne Farbe.

Ihr Kultivierungszyklus ist kürzer, zwischen 45 und 65 Tagen, und sie hat eine sehr geringe Toleranz gegenüber Pilzen, daher ist es besser, sie in trockenen Klimazonen anzubauen. Grower müssen dies berücksichtigen, wenn sie das Beste aus ihren Samen herausholen wollen.

Die Auswirkungen des Konsums dieser Cannabissorte sind dank ihrer höheren CBD-Konzentration körperlicher. Es ist indiziert bei Stress, regt den Appetit an und als entzündungshemmendes und schmerzstillendes Mittel reduziert es auch Anfälle.

Derzeit ist es für Züchter schwierig, Samen von reinen Indica-Sorten zu erhalten, da sie wie bei Sativa mit anderen Arten vermischt wurden.

Cannabis Sativa Sativa

Cannabis Sativa ist eine Unterart von Cannabis Sativa L., deren Ursprung in äquatorialen Ländern Asiens, Afrikas und Amerikas liegt, dh in heißen Orten. Heutzutage ist es sehr schwierig, Samen von 100% Sativa-Sorten zu finden.

Die Eigenschaften, die diese Pflanze am besten definieren, sind: ihre hohe Statur, ihre langen und dünnen Blätter, ihre hellgrüne Farbe und ihr kleines Laub.

Für den Anbau müssen wir wissen, dass diese Art von Cannabis viel wächst – sie kann 4 Meter hoch werden -, damit sie beim Anbau im Freien die Aufmerksamkeit unserer Nachbarschaft auf sich ziehen kann. Ihr Kultivierungszyklus dauert zwischen 10 und 16 Wochen und aufgrund ihrer Genetik ist sie besser an Klimazonen mit milden Temperaturen angepasst.

Cannabis Sativa Sativa hat eine höhere Menge an psychoaktiven Cannabinoiden als andere Sorten, daher sind ihre Wirkungen grundsätzlich mental, aber natürlich hängt alles von der Person ab, die sie einnimmt oder raucht, und von der Sorte. Darüber hinaus finden wir einige therapeutische Vorteile, wie zum Beispiel, dass es schmerzlindernd ist, Depressionen lindert, Übelkeit reduziert und den Appetit steigert.

Delta plus: Die neue Coronavirus-Mutation verursacht eine wachsende Zahl von Infektionen in Großbritannien

Delta ist hierzulande die dominierende Variante, aber die neuesten offiziellen Daten deuten darauf hin, dass 6% der genetisch sequenzierten Covid-Fälle von einem neuen Typ sind, dem sogenannten AY.4.2 oder Delta plus.

Die Delta-Plus-Variante, die im Juli 2021 erstmals in Großbritannien bestätigt wurde, wurde nach Angaben des Portalsausbruch.info, das weltweite Covid-Daten sammelt, bereits in mindestens 44 Ländern identifiziert.

Und laut Experten enthält es Mutationen, die dem Virus Überlebensvorteile verschaffen könnten.

Derzeit wird eine Analyse durchgeführt, um zu verstehen, wie hoch die Bedrohung sein kann.

FESTIVALS UND TRADITIONEN VON BERLIN


Berlinale
Wenige Tage später sind die Internationalen Filmfestspiele Berlin, eines der wichtigsten Kulturereignisse der Stadt und der Kinowelt.

Die berühmten Goldenen und Silbernen Bären sind die Auszeichnung für die besten Schauspieler und Filme der Berlinale.

Karneval der Kulturen
Am Pfingstwochenende, das normalerweise auf Ende Mai oder Anfang Juni fällt, wird der Karneval der Kulturen gefeiert.

Es hat eine spektakuläre Parade von Wagen, die die mehr als 80 Kulturen repräsentieren, die in der deutschen Hauptstadt koexistieren.

Darüber hinaus ist es eine hervorragende Gelegenheit, mehr über die Gastronomie und das Handwerk der verschiedenen teilnehmenden Länder zu erfahren.

Neben den Umzügen wird auf dem Blücherplatz ein großer internationaler Flohmarkt veranstaltet.

Berliner Park Berliner Park im Frühling


Stadtpark begrenzt durch die Straßen Ramón y Cajal, Marcenado und San Ernesto. Als bedeutend davon präsentiert es Überreste des Berliner Mauerfalls, geschmückt mit schönen Zierbrunnen und großen Wohnräumen, Kinderbereichen, Buschmassiven und ausgedehnten Baummassen.

Warum ist Berlin geprägt?

Berlin ist die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und eine der schönsten, liberalsten und weltoffensten Städte der Welt. Die Einwohnerzahl der Stadt beträgt ca. 3 Millionen Menschen, wenn man die riesige Metropole Berlin mitberücksichtigt, sind es sogar mehr als 5 Millionen Menschen.

Was in 4 Tagen in Berlin zu tun?

Bildergebnis für berlin
4-tägiger Berlin-Besuchsplan
Ankunft und Unterkunft.
Tag 1: Holocaust-Mahnmal, Brandenburger Tor und Unten Linden.
Tag 2: Die Museumsinsel.

  1. Tag: Kurfürstendamm, Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche und Kaufhaus des Westens.
  2. Tag: Potsdamer Platz, Museum des Terrors und Reichstag.

Diagnose und Behandlung von Brustkrebs

Zur Diagnose von Brustkrebs werden folgende Studien durchgeführt:

Selbstuntersuchung der Brust.
Mammographie.
Brustecho.
Brustbiopsie.
In Bezug auf die Behandlung dieser Krankheit hängt es vom Grad der Komplexität im jeweiligen behandelten Fall ab:

Chirurgie (Lumpektomie oder totale Mastektomie).
Strahlentherapie.
Orale Behandlung (Antiöstrogene).
Chemotherapie-Sitzungen.
Strahlentherapie-Sitzungen.

Die häufigsten Symptome von Brustkrebs

Es gibt mehrere Symptome, die mit Brustkrebs verbunden sind. Im Folgenden erwähnen wir die häufigsten oder häufigsten:

Klumpen, Knötchen oder Verdickungen in der Brust.
Eine große Zunahme der Lymphknoten, sehr nahe an der Achselhöhle.
Körperliche Veränderungen der Brust: Farbe, Größe, Textur, Form oder Aussehen.
Rötung der Haut, insbesondere in der Nähe des Brustwarzenhofs.
Bildung von Depressionen oder Falten auf der Haut.
Sekrete aus der Brustwarze.
Inversion oder Retraktion der Brustwarze.
Peeling, Krustenbildung oder Ablösung der Brusthaut.
Schmerzen oder Beschwerden in der Brust, ähnlich einer Mastitis.
Gewichtsverlust.
Schwellungen in den Armen, ein unfehlbares Symptom, um zu erkennen, dass der Tumor krebserregend ist.
Klumpen (Knoten) in der Achselhöhle.

Was ist Brustkrebs?

Brust- oder Brustkrebs ist eine Art von Tumor, der in den Zellen und Strukturen der Drüsen des Brustgewebes entsteht. Es kann sich über Blutgefäße und Lymphgefäße auf den Rest des Körpers ausbreiten, bekannt als Metastasen.

Dieser Tumor kann von zwei Arten sein:

Lokalisiertes duktales Karzinom: Die Entwicklung von Krebszellen beginnt in den Milchgängen der Brust und breitet sich auf das übrige Brustgewebe aus. Es kann in andere Körperteile metastasieren.
Lobuläres Karzinom in situ: Krebszellen wachsen in den Läppchen der Brust und breiten sich im Brustgewebe aus. Diese Tumorart gilt als prämaligne, da sie eine größere Neigung zur Metastasenbildung hat.
Andere Arten von Brustkrebs stechen ebenfalls hervor, wie das Angiosarkom und die Paget-Krankheit der Brust.

Wie viele Einwohner hat Berlin im Jahr 2021?

Das waren 4.247 % der Gesamtbevölkerung Deutschlands. Wäre die Bevölkerungswachstumsrate die gleiche wie im Zeitraum 2011-2013 (+ 1,95% / Jahr), würde Berlin die Einwohnerzahl im Jahr 2021 betragen: 3 992 635 *.

Wie ist das Leben in der Stadt Berlin jetzt?

Berlin ist vollständig vom Bundesland Brandenburg umgeben und liegt östlich der Bundesrepublik Deutschland, ca. 70 km westlich der Grenze zu Polen. … Das historische Zentrum Berlins liegt an der engsten Stelle der Spree, die durch das Urstromtal fließt.

Wie vermeide ich Erkältungen im Herbst?

Vermeiden Sie das Rauchen, da Rauch die Atemwege reizt und den Zugang von Viren und Bakterien erleichtert. Ernähren Sie sich ausgewogen mit Lebensmitteln, die reich an Vitaminen und Mineralstoffen sind. Eine gute Flüssigkeitszufuhr, insbesondere solange das Virus andauert, ist der Schlüssel zur Vorbeugung und Verbesserung von Erkältungssymptomen.

Was passiert mit der Seele nach dem Tod?

Nach Beendigung ihres Aufenthalts in der jeweiligen Region erfährt die Seele entsprechend ihrem Karma eine Wiedergeburt in verschiedenen Lebensformen. Dieser Kreislauf kann unterbrochen werden, nachdem die Seele Moksha oder Nirvana erreicht hat.

das leben nach dem tod

Heute ist der Glaube an die Auferstehung der Toten offiziell für Zoroastrier, Juden, Christen, Muslime, Hindus und Buddhisten bindend. Die sechs großen Religionen haben als Ganzes immer noch die Zustimmung einer großen Mehrheit der Menschheit“. Diese Worte von Arnold J. Toynbee in seinem Essay Das Leben nach dem Tod spiegeln die Solidität der universellen Kultur des großen Geschichtsphilosophen und seinen Respekt vor den Überzeugungen wider, die er nicht teilt. In dieser Zeit, in der wir den universellen Hausarrest aufgrund der Geißel eines Inkognito-Virus erleben, scheint es notwendig, einige Zeit damit zu verbringen, über die dunkle Düsternis des Jenseits nachzudenken.

Während meines langen Berufslebens ist Arnold J. Toynbee der klügste Mann, den ich je getroffen habe. Wenn ich ein Buch aus dem 20. Jahrhundert hervorheben müsste, wäre es A Study of History. Toynbee hat die Existenz Gottes weder geleugnet noch bestätigt. Es gibt weder Beweise für ersteres noch für letzteres. Aus diesem Grund betrachtete sich Toynbee nicht als Atheist, sondern als Agnostiker. Jedenfalls glaubte er nicht an die Unsterblichkeit der Seele oder an ein Leben nach dem Tod. Das Interesse des Menschen am Jenseits reicht bis in die Vorgeschichte zurück. “Die ausgestorbenen Menschenwesen der Neandertaler”, schreibt der große Geschichtsphilosoph, bestatteten bereits feierlich ihre Toten. Sie haben die Leichen nicht wie Müll entsorgt“.

Im pharaonischen Ägypten war die Forderung nach einem Leben nach dem Tod so groß, dass die Ägypter vor fünftausend Jahren begannen, kolossale Pyramiden zu bauen, um das Leben des Menschen im Paradies des Sonnengottes Amun-Ra gemäß dem Totenbuch zu verlängern

Berlin, capitale de la musique classique

Tombez amoureux de plus de 100 artistes sur la plus grande scène de théâtre au monde.
Des costumes extravagants, des paysages époustouflants et une excellence artistique vous émerveilleront.

La vie de Cameron est comme ses peintures : aux couleurs vives, captivantes, différentes. Le photographe tant convoité parcourt le monde, toujours accompagné de sa muse adorée. Elle est son seul amour et l’inspiration de son art. Lorsque vous le perdez, votre bonheur est détruit.
Plongé dans l’obscurité, Cameron regarde à contrecœur les photos sur ses murs. Ils dégagent une attirance inexplicable. Et puis ils commencent vraiment à prendre vie… La lumière vous attire comme par magie dans vos souvenirs les plus émouvants et les plus beaux. Se pourrait-il que votre muse essaie toujours de vous dire quelque chose ?

Dans ARISE, Cameron expérimente de première main que l’amour résiste à l’épreuve du temps. LIRE signifie se lever, ne pas abandonner, garder foi dans le pouvoir réconfortant de l’amour.

Le nouveau Grand Show libère un torrent d’émotions qui fera également vibrer une corde sensible et évoquera des images puissantes et magnifiques. Chaleureuse et excitante, elle déborde d’espoir, de bonheur et de joie de vivre.

Das Neue Museum

Es befindet sich nördlich des Alten Museums auf der Berliner Museumsinsel. Zwischen 1843 und 1855 nach Plänen von Friedrich August Stüler, einem Schüler Karl Friedrich Schinkels, erbaut, wurde das Museum im Zweiten Weltkrieg stark beschädigt, aber im Oktober 2009 wieder aufgebaut und wiedereröffnet. Das Neue Museum war das zweite Museum, das auf der “Museumsinsel” errichtet wurde und als Erweiterung für die Sammlungen gedacht war, die im Alten Museum nicht ausgestellt werden konnten. Dazu gehörten die Sammlungen von Gipsmodellen, Objekten aus dem alten Ägypten, historische und prähistorische Sammlungen, die ethnographische Sammlung und die von Kupferstichen. Die Ausstellung umfasst einen Raum über das Alte Ägypten und die Sammlungen zur Vorgeschichte und Geschichte, genau wie vor dem Krieg. Unter den ausgestellten Objekten sticht die berühmte Skulptur der ägyptischen Königin Nofretete hervor. Als Teil des Museumskomplexes der Insel oder als Einzelgebäude ist das Museum ein getreues Beispiel der neoklassizistischen Architektur des 19. Jahrhunderts.

Der Zoologische Garten Berlin

Er ist einer der größten Zoos in Deutschland und mit den meisten Tierarten in einem Zoo der Welt. Es liegt im alten Stadtteil Kurfürstendamm

GMIX

REGGAE

MUSIC MIX 2021

Music To Boost Your MOOD

UB40 classic

the temper trap

50 CENT

Old school

Trap Capos

2Pac, Pop Smoke – Write This Down ft. Biggie, DMX, Eazy E, Ice Cube, Dr Dre, NWA, Nipsey, Snoop Dogg

Dub Reggae Roots

Music That Make You Feel

Masked Wolf

aitana

Deutschland und seine Musik

5 der besten Cafés in Berlin

KAFFEE FLEURIE. Das Café Fleury bringt einen Hauch französischer Eleganz in eine ruhige Wohnstraße im Berliner Bezirk Mitte und ist wohl einer der schönsten und einladendsten Orte der Stadt. …
DISTRIKTKAFFEE. …
GOLDGRUBE. …
KASCHK. …
CAF-CONCIERGE.

Was isst man im typischen Berlin?

10 typische Gerichte, die Sie in Berlin probieren sollten
Currywurst. …
Eisbein. …
Schnitzel. …
Brezeln. …
Kartoffelpuffer. …
Königsberger Klopse. …
Kartoffelsuppe. …
Berliner Pfannküche

Roots Reggae Mix

Welche Drogen sind in Amsterdam legal?Niederländische Drogenpolitik

Alle Drogen sind in den Niederlanden verboten. Es ist illegal, Drogen herzustellen, zu besitzen, zu verkaufen, zu importieren und zu exportieren. Die Regierung hat jedoch eine Drogenpolitik entwickelt, die das Rauchen von Cannabis unter strengen Bedingungen erlaubt.