CANNABISKONSUM ZUR BEHANDLUNG VON FIEBER

Wenn aus einer Erkältung ein Fieber im Spätstadium wird, bleiben Sie höchstwahrscheinlich so lange im Bett, wie es dauert. Das Ziel ist natürlich, die Temperatur niedrig zu halten und den Flüssigkeitsspiegel im Körper aufrechtzuerhalten, um eine Austrocknung zu vermeiden.

Wie bei Erkältungen kann Cannabis helfen, die Gesamtkörpertemperatur zu senken, was es zu einem guten Ersatz für Paracetamol macht. Medizinische Experten haben dies herausgefunden, indem sie die Körpertemperatur von Menschen mit THC-Metaboliten im Urin mit denen verglichen haben, die dies nicht tun, und die Schlussfolgerung ist, dass erstere “deutlich niedriger” ist.

DIE GESUNDE ALTERNATIVE ZUM RAUCHEN VON KRÄUTERN BEI ERKÄLTEUNG

Rauchen ist möglicherweise nicht die beste Art, Cannabis zu konsumieren, wenn Sie eine Erkältung oder Fieber haben, aber mit Cannabis behandelt werden möchten. Das heißt, Sie könnten andere Möglichkeiten ausprobieren, es zu konsumieren, da es Wege gibt, die die Reizung durch das Rauchen nicht hervorrufen.
Wenn das Einatmen von Rauch immer noch Ihre bevorzugte Methode ist, können Sie Vaporizer ausprobieren. Diese Form setzt die Pflanze nicht direkt in Brand, sodass Sie die gesunden Bestandteile einatmen und genießen können, während Sie die anderen Partikel entfernen, die in Ihrer Lunge zu Teer werden könnten. Nehmen Sie es einfach beim Einatmen ruhig, um Ihren Lungen ein wenig Luft zu geben.
Eine andere Möglichkeit, Cannabis zu konsumieren, besteht darin, Esswaren wie Öl zu sich zu nehmen oder etwas zu trinken, das Sie mögen. Auf diese Weise können Sie auch die Bestandteile von Cannabis aufnehmen, die als “Makronährstoffe” gelten, wie zum Beispiel Omega-3-Fettsäuren, die das Immunsystem stärken können. Es gibt CBD-Öle, die in Tropfenform konsumiert werden können, und das Kraut selbst kann mit anderen Zutaten wie Ingwer, Zitrone und Honig gemischt werden, um einen entspannenden Cannabistee zu kreieren.

ALEMÁN || BZRP Music Sessions #15

Was ist ein psychoaktives Medikament?

Sie sind diejenigen, die die Funktion des zentralen Nervensystems verringern oder verzögern. Sie bewirken eine Veränderung der Konzentration und manchmal des Urteils; die Wahrnehmung äußerer Reize verringern und Entspannung, Wohlbefinden, Sedierung, Apathie und Spannungsabbau bewirken

Was ist THC und wozu dient es?

Δ-9-Tetrahydrocannabinol (THC) Δ-9-Tetrahydrocannabinol, allgemein bekannt als THC, ist die psychoaktive Komponente (Wahrnehmungsveränderung und Stimmungsänderung) der wichtigsten und am häufigsten vorkommenden Cannabispflanze in Sorten, die genau als psychoaktiv eingestuft werden.

Was sind die Sonnenfelsen?

Sun Rocks sind ein neueres Produkt und daher in der Öffentlichkeit weniger bekannt. Da es sich um ein neueres Produkt handelt, war es möglich, eine höhere THC-Konzentration zu erzielen, was diese Sun Rocks in Bezug auf die Potenz in eine höhere Position bringt. Darüber hinaus sind die Zutaten, aus denen es hergestellt wird, direkte Extraktionen von Knospen derselben Sorte und das Aussehen unterscheidet sich von dem von Moon Rocks. Sun Rocks sind den traditionellen Knospen ähnlicher.
Wie werden Sonnensteine ​​hergestellt?
Diese Sun Rocks werden im Allgemeinen aus Knospen der Sorte OG Kush hergestellt, wobei die stärkste Genetik ausgewählt wird. Für seine Ausarbeitung ist es wichtig, ein hochwertiges BHO zu produzieren, das wir auf einer anderen Knospe verteilen, als wäre es Honig. Einige Hersteller decken besagtes BHO wieder mit einer anderen Art der Qualitätsextraktion ab, obwohl dies jetzt dem Geschmack des Verbrauchers / Herstellers unterliegt.

Sunrocks Weed Strain - WeedXpress Dispensary UK

Was sind Mondsteine?

Die Moon Rocks waren der erste Schritt. Diese verheerenden THC-Mischungen sind im Grunde genommen hochwertige Knospen, die mit Cannabisöl überzogen und mit Kief bestäubt oder überzogen sind. Das Ergebnis ist ein Ball, der Marihuanaöl, Knospe und das mythische Kief, eine Vielzahl traditioneller Extraktionen aus Indien, Nepal oder Afghanistan, kombiniert und dessen THC-Gehalt leicht 51% erreichen kann.
Wie Sie sich vorstellen können, sind diese Moon Rocks in der Lage, die erfahrensten Raucher umzuhauen, da sie die Potenz der üblicherweise konsumierten Buds bei weitem übersteigen.

Moonrocks de Marihuana ¿Qué te Parece un 50% o un 80% de THC?

So stellen Sie Ihr eigenes Vaginalgleitmittel her

Rezept für Marihuana-Vaginalgleitmittel
Zutaten:
 15-20 Gramm Marihuana
400 Gramm Kokosöl
Filter oder Sieb
Schritte zum folgen:

  1. Zerbrösle das Marihuana so weit wie möglich
  2. Mischen Sie das Kokosöl mit dem Marihuana und geben Sie die Lösung in eine Pfanne
  3. Erhitzen Sie die resultierende Mischung in der Pfanne bei schwacher Hitze eine Stunde lang
  4. Rühren Sie die Zubereitung ständig um
  5. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie die Lösung abkühlen
  6. Nach dem Abkühlen filtern, um das Pflanzenmaterial zu entfernen
  7. Wenn die Lösung gefiltert ist, stellen Sie sie in den Kühlschrank
  • Bevor Sie Kokosöl und Marihuana mischen, können Sie das Marihuana eine halbe Stunde im Ofen erhitzen. Denken Sie jetzt daran, dass es 130 Grad nicht überschreiten sollte, da sonst das THC verloren geht und das Gel nicht wirksam ist. Dieser Vorgang wird Decarboxylierung genannt. Du kannst die resultierende Mischung aus Kokosöl und decarboxyliertem Marihuana auch in einem Wasserbad erhitzen.

Das Cannabis-Vaginalgleitmittel

Marihuana-Vaginalgleitmittel ist eine unschlagbare Option, um durch eine 100% sichere Therapie die sexuellen Erfahrungen von Frauen zu verbessern und das Vergnügen und das Wohlbefinden zu steigern.
Das Vaginalgleitmittel schlechthin ist Foria, ein Gleitmittel, das von Matthew Gerson und der Aphrodite Group hergestellt wird. Die Zusammensetzung dieses Produkts basiert auf Kokosöl, einem Inhaltsstoff, der den pH-Wert senkt und vor Infektionen schützt, und Cannabis. Darüber hinaus ist das Vaginalgel Foria zu 100% natürlich und ökologisch, da es sich um ein vollständig biologisches und pflanzliches Produkt handelt.
In Bezug auf ihre Wirkungen unterscheiden sie sich offensichtlich von den Wirkungen von Marihuana durch seinen gewohnheitsmäßigen Konsum Ebenen. Einige stellten eine größere Entspannung und Sensibilität fest, andere erhöhten den Blutfluss, andere erhöhten und verlängerte Orgasmen, in einigen Fällen erreichten sie einen ununterbrochenen Orgasmus von 15 Minuten. Daher sollte beachtet werden, dass es sich nicht um ein psychoaktives Produkt handelt und nichts mit gerauchtem Marihuana zu tun hat.
Schließlich ist zu beachten, dass die Wirkung bei Frauen intensiver ist als bei Männern, obwohl Sie beide die Vorteile dieses Gels genießen können.