Der deutsche Gesundheitsminister versichert, dass eine vierte Dosis des Impfstoffs “notwendig sein wird”


"Eine vierte Dosis des Covid-19-Impfstoffs wird notwendig sein", bestätigte Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach am Mittwoch bei einer Pressekonferenz. Er erklärte, dass Deutschland 80 Millionen Dosen eines Impfstoffs von Biontech speziell für Ómicron bestellt habe und dieser im April oder Mai eintreffen soll.

Deutschland habe auch vier Millionen Dosen des kürzlich zugelassenen Novavax-Impfstoffs bestellt – der für Impfskeptiker als akzeptabler gilt – und 11 Millionen Dosen der neuen Valneva-Injektion, die auf die Marktzulassung warte, sagte er. Novavax-Impfstoffe werden im Januar im Land eintreffen, sagte Lauterbach auf einer Pressekonferenz. „Eine offensive Verstärkungskampagne ist unser wichtigstes Element im Kampf gegen Ómicron“, sagte der Gesundheitsminister.

Leave a Reply

Your email address will not be published.