Marihuana-Liebhaber und Halloween

Eine Halloween-Party ist der perfekte Anlass für Marihuana-Fans. Sie können sich nach Belieben kleiden, alle Arten von Esswaren und Snacks zubereiten, die für andere Jahreszeiten möglicherweise nicht so gut sind, und die festliche Atmosphäre mit viel Marihuana genießen. Halloween ist eine Nacht, in der Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen und maximalen Spaß mit minimaler Mäßigung suchen können. Marihuana ist eine ideale Ergänzung zu einem unterhaltsamen Abend und kann, wenn es richtig konsumiert wird, dazu beitragen, Ihre Halloween-Party zu einer wirklich besonderen Nacht zu machen.

Der Ursprung von Halloween

Halloween wird in vielen Ländern am 31. Oktober gefeiert, dem Vorabend des Festes Allerheiligen (auch bekannt als Tag der Toten). Viele glauben, dass die moderne Feier auf den alten keltischen Traditionen Nordeuropas in der Region Großbritannien, Irland und Nordfrankreich basiert. Das gälische Samhain-Fest gilt als möglicher Ursprung von Halloween. Samhain war sicherlich die Feier einer erfolgreichen Lebensmittelernte vor dem Einbruch des strengen Winters in Nordeuropa. Heutzutage ist Halloween ein bisschen zu einem Fest aller gruseligen Dinge geworden, und viele Marihuana-Raucher lieben es, es in eine echte Nacht zu verwandeln!

Genieße ein Halloween mit Marihuana-Thema

Wir glauben, dass Halloween eines der besten Ereignisse des Jahres ist, um es mit Marihuana zu kombinieren, und wir hoffen, dass Sie eine tolle Zeit an Halloween haben. Denken Sie daran, wenn Sie Cannabis-Esswaren mögen, ist der profitabelste Weg, sie zu produzieren, Ihr eigenes Marihuana aus autoflowering Samen oder feminisierten Samen anzubauen. Diejenigen, die auf der nördlichen Hemisphäre feminisierte Samen im Freien anbauen, haben im Allgemeinen bereits Ende Oktober die meisten ihrer Pflanzen geerntet. Wenn Halloween passiert, wissen Sie, dass Weihnachten das nächste Fest ist. Wir hoffen, Sie haben viel Spaß und genießen Sie Marihuana während der langen Winternachmittage, die vor Ihnen liegen.

Kann jemand zu einem Arzt gehen, um Marihuana zu verschreiben?

Dies hängt vom verabschiedeten Rechtsrahmen ab, obwohl es in den meisten Fällen klare Einschränkungen gibt. Es gibt verschiedene Regulierungsmodelle mit unterschiedlichen Zugangsebenen. Zum einen kann die Herstellung und Registrierung einer Zubereitung (Tropfen, Spray, Kapseln, Öle, Tinkturen etc.) beim Gesundheitsamt, die die Wirkstoffe von Cannabis (THC, CBD) in standardisierter Konzentration für die Anwendung enthält, zugelassen werden. Ein offeneres Modell schlägt die Entkriminalisierung und Genehmigung des Anbaus oder Kaufs von Rohdrogen in von der Regierung lizenzierten Apotheken vor, wenn ein Krankenschein oder eine Bescheinigung vorgelegt wird, die einen entsprechenden medizinischen Zustand belegen.

In beiden Fällen gibt es eine Verordnung, die die medizinischen Bedingungen definiert, die den Konsum ermöglichen. Ebenso erfordert jedes Modell strenge Kontrollen, genauso wie Medikamente wie Morphin, Methylphenidat und Zolpidem reguliert sind, sowie der Besitz von Karten, die den medizinischen Zustand bescheinigen.

2-Arachidonylglycerol, auch bekannt als 2-AG, spielt eine Schlüsselrolle im Endocannabinoid-System (SEC).

Dieses Signalmolekül hilft, viele physiologische Prozesse zu modulieren, einschließlich Energiebilanz, Entzündung und sogar Emotionen und Kognition [1]. Dies geschieht durch die Aktivierung der beiden Haupttypen von SEC-Rezeptoren: CB1 und CB2.

Wahrscheinlich haben Sie bereits von der SEC gehört. Vielleicht kennen Sie sogar Endocannabinoide wie Anandamid (das Glücksmolekül). Hier ist also eine Gelegenheit, Ihr Wissen über dieses System zu erweitern und alles zu erfahren, was Sie über 2-AG wissen müssen, was es im Körper bewirkt und wie es mit Marihuana zusammenhängt.

Wer hat 2-AG entdeckt?
Wenn Sie ein wenig über die Geschichte von Marihuana recherchiert haben, haben Sie wahrscheinlich den Namen von Dr. Raphael Mechoulam gesehen. Dieser angesehene Marihuana-Forscher, der im Alter von 91 Jahren immer noch aktiv arbeitet, hat während seiner Karriere an der Hebräischen Universität von Israel einige Durchbrüche erzielt. Neben der Entdeckung von THC half Dr. Mechoulam bei der Identifizierung der Bestandteile von SEC. Er leitete die Forschungsteams, die zuerst Anandamid und 2-AG isolierten und deren Wirkungen als Signalmoleküle innerhalb der SEC testeten [2]. Diese Liganden (Moleküle, die an bestimmte Rezeptoren binden) wurden Endocannabinoide (“endo” bedeutet “innen”) genannt.

Im Fall von 2-AG wollte das Team von Dr. Mechoulam die in tierischen Geweben vorhandenen Liganden erforschen. 1995 stießen sie auf 2-AG und veröffentlichten ihre Ergebnisse in der Zeitschrift Biochemical Pharmacology [3]. Nachdem sie die Struktur der neuen Verbindung bestimmt hatten, bestätigten sie ihre Bindungsaffinität für SEC-Rezept

Tipps für den Anbau von autoflowering Cannabissamen

Obwohl autoflowering Genetik einfacher anzubauen ist, ist es notwendig, ein Minimum zu garantieren, um eine zufriedenstellende Ernte zu erzielen. Wir listen einige Tipps auf, um das Beste aus Ihren Autos herauszuholen.

Züchten Sie sie in den Monaten mit den längsten Tagen des Jahres im Freien. Obwohl sie zu jeder Jahreszeit blühen, wird empfohlen, sie anzubauen, wenn sie das bestmögliche Klima und die längsten Tage haben, um die Ergebnisse der autoflowering Samen von Dinafem zu maximieren. Mit anderen Worten, züchten Sie sie während der Sommermonate: in den Monaten Juni, Juli und August auf der Nordhalbkugel und Dezember, Januar und Februar auf der Südhalbkugel.
Setzen Sie sie in Innenräumen Lichtzyklen von mindestens 18 Stunden pro Tag aus. Wenn diese Samen in Innenräumen mit Lampen angebaut werden, wird empfohlen, einen Lichtzyklus von mindestens 18 bis 20 Stunden pro Tag vorzusehen, um ein gutes Wachstum zu erzielen. Idealerweise können sie sogar 20 Stunden Licht und vier Stunden Dunkelheit ausgesetzt werden: Je mehr Licht, desto schneller und größer werden sie.
Führen Sie keine radikalen Beschneidungen oder Transplantationen durch. Aufgrund ihres kurzen Lebenszyklus ist es ratsam, sie nicht unter Stress zu setzen, da sie wahrscheinlich keine Zeit haben, sich zu erholen und ihre normale Entwicklung fortzusetzen.

Eigenschaften von autoflowering Hanfsamen

Autoflowering Marihuanasamen sind wahre Überlebenskünstler. Sie entwickeln sich sehr leicht und schnell, sind überhaupt nicht anspruchsvoll und ihre Kultivierung ist sehr einfach. Wieso den? Denn ihre Herkunft in rauen Umgebungen machte sie zu einer starken und widerstandsfähigen Rasse und ließ sie aus Angst vor dem Sterben blitzschnell gedeihen.

Im Großen und Ganzen sind seine Hauptmerkmale:

Geschwindigkeit: Ihre kompletten Lebenszyklen liegen in der Regel zwischen 60 und 90 Tagen.
Einfache Kultivierung: Sie unterliegen keinem Lichtwechsel, um zu gedeihen, was im Freien, solange sie genug Licht zum Wachsen erhalten, erspart, sich der Jahreszeitenwechsel bewusst zu sein.
Resistenz: Ihre Ruderalis-Vererbung verleiht ihnen Gene, die gegen äußere Faktoren resistenter sind als andere Sorten.

Cannabis Sativa Indica

Indica Cannabis ist eine weitere der Sorten von Cannabis Sativa L., die aus Regionen wie Tibet, Nepal, Indien oder Pakistan zu uns kommt. Diese Pflanze ist an kaltes und trockenes Klima gewöhnt, so dass sie widerstandsfähiger gegen niedrige Temperaturen ist.

Indica-Sorten sind an ihrer kleineren Größe, kleinen, breiten Blättern, größeren Blättern und festeren Früchten zu erkennen. Außerdem haben diese Cannabispflanzen eine dunkelgrüne Farbe.

Ihr Kultivierungszyklus ist kürzer, zwischen 45 und 65 Tagen, und sie hat eine sehr geringe Toleranz gegenüber Pilzen, daher ist es besser, sie in trockenen Klimazonen anzubauen. Grower müssen dies berücksichtigen, wenn sie das Beste aus ihren Samen herausholen wollen.

Die Auswirkungen des Konsums dieser Cannabissorte sind dank ihrer höheren CBD-Konzentration körperlicher. Es ist indiziert bei Stress, regt den Appetit an und als entzündungshemmendes und schmerzstillendes Mittel reduziert es auch Anfälle.

Derzeit ist es für Züchter schwierig, Samen von reinen Indica-Sorten zu erhalten, da sie wie bei Sativa mit anderen Arten vermischt wurden.

Cannabis Sativa Sativa

Cannabis Sativa ist eine Unterart von Cannabis Sativa L., deren Ursprung in äquatorialen Ländern Asiens, Afrikas und Amerikas liegt, dh in heißen Orten. Heutzutage ist es sehr schwierig, Samen von 100% Sativa-Sorten zu finden.

Die Eigenschaften, die diese Pflanze am besten definieren, sind: ihre hohe Statur, ihre langen und dünnen Blätter, ihre hellgrüne Farbe und ihr kleines Laub.

Für den Anbau müssen wir wissen, dass diese Art von Cannabis viel wächst – sie kann 4 Meter hoch werden -, damit sie beim Anbau im Freien die Aufmerksamkeit unserer Nachbarschaft auf sich ziehen kann. Ihr Kultivierungszyklus dauert zwischen 10 und 16 Wochen und aufgrund ihrer Genetik ist sie besser an Klimazonen mit milden Temperaturen angepasst.

Cannabis Sativa Sativa hat eine höhere Menge an psychoaktiven Cannabinoiden als andere Sorten, daher sind ihre Wirkungen grundsätzlich mental, aber natürlich hängt alles von der Person ab, die sie einnimmt oder raucht, und von der Sorte. Darüber hinaus finden wir einige therapeutische Vorteile, wie zum Beispiel, dass es schmerzlindernd ist, Depressionen lindert, Übelkeit reduziert und den Appetit steigert.

Delta plus: Die neue Coronavirus-Mutation verursacht eine wachsende Zahl von Infektionen in Großbritannien

Delta ist hierzulande die dominierende Variante, aber die neuesten offiziellen Daten deuten darauf hin, dass 6% der genetisch sequenzierten Covid-Fälle von einem neuen Typ sind, dem sogenannten AY.4.2 oder Delta plus.

Die Delta-Plus-Variante, die im Juli 2021 erstmals in Großbritannien bestätigt wurde, wurde nach Angaben des Portalsausbruch.info, das weltweite Covid-Daten sammelt, bereits in mindestens 44 Ländern identifiziert.

Und laut Experten enthält es Mutationen, die dem Virus Überlebensvorteile verschaffen könnten.

Derzeit wird eine Analyse durchgeführt, um zu verstehen, wie hoch die Bedrohung sein kann.

FESTIVALS UND TRADITIONEN VON BERLIN


Berlinale
Wenige Tage später sind die Internationalen Filmfestspiele Berlin, eines der wichtigsten Kulturereignisse der Stadt und der Kinowelt.

Die berühmten Goldenen und Silbernen Bären sind die Auszeichnung für die besten Schauspieler und Filme der Berlinale.

Karneval der Kulturen
Am Pfingstwochenende, das normalerweise auf Ende Mai oder Anfang Juni fällt, wird der Karneval der Kulturen gefeiert.

Es hat eine spektakuläre Parade von Wagen, die die mehr als 80 Kulturen repräsentieren, die in der deutschen Hauptstadt koexistieren.

Darüber hinaus ist es eine hervorragende Gelegenheit, mehr über die Gastronomie und das Handwerk der verschiedenen teilnehmenden Länder zu erfahren.

Neben den Umzügen wird auf dem Blücherplatz ein großer internationaler Flohmarkt veranstaltet.

Berliner Park Berliner Park im Frühling


Stadtpark begrenzt durch die Straßen Ramón y Cajal, Marcenado und San Ernesto. Als bedeutend davon präsentiert es Überreste des Berliner Mauerfalls, geschmückt mit schönen Zierbrunnen und großen Wohnräumen, Kinderbereichen, Buschmassiven und ausgedehnten Baummassen.

Warum ist Berlin geprägt?

Berlin ist die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und eine der schönsten, liberalsten und weltoffensten Städte der Welt. Die Einwohnerzahl der Stadt beträgt ca. 3 Millionen Menschen, wenn man die riesige Metropole Berlin mitberücksichtigt, sind es sogar mehr als 5 Millionen Menschen.

Was in 4 Tagen in Berlin zu tun?

Bildergebnis für berlin
4-tägiger Berlin-Besuchsplan
Ankunft und Unterkunft.
Tag 1: Holocaust-Mahnmal, Brandenburger Tor und Unten Linden.
Tag 2: Die Museumsinsel.

  1. Tag: Kurfürstendamm, Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche und Kaufhaus des Westens.
  2. Tag: Potsdamer Platz, Museum des Terrors und Reichstag.

Diagnose und Behandlung von Brustkrebs

Zur Diagnose von Brustkrebs werden folgende Studien durchgeführt:

Selbstuntersuchung der Brust.
Mammographie.
Brustecho.
Brustbiopsie.
In Bezug auf die Behandlung dieser Krankheit hängt es vom Grad der Komplexität im jeweiligen behandelten Fall ab:

Chirurgie (Lumpektomie oder totale Mastektomie).
Strahlentherapie.
Orale Behandlung (Antiöstrogene).
Chemotherapie-Sitzungen.
Strahlentherapie-Sitzungen.

Die häufigsten Symptome von Brustkrebs

Es gibt mehrere Symptome, die mit Brustkrebs verbunden sind. Im Folgenden erwähnen wir die häufigsten oder häufigsten:

Klumpen, Knötchen oder Verdickungen in der Brust.
Eine große Zunahme der Lymphknoten, sehr nahe an der Achselhöhle.
Körperliche Veränderungen der Brust: Farbe, Größe, Textur, Form oder Aussehen.
Rötung der Haut, insbesondere in der Nähe des Brustwarzenhofs.
Bildung von Depressionen oder Falten auf der Haut.
Sekrete aus der Brustwarze.
Inversion oder Retraktion der Brustwarze.
Peeling, Krustenbildung oder Ablösung der Brusthaut.
Schmerzen oder Beschwerden in der Brust, ähnlich einer Mastitis.
Gewichtsverlust.
Schwellungen in den Armen, ein unfehlbares Symptom, um zu erkennen, dass der Tumor krebserregend ist.
Klumpen (Knoten) in der Achselhöhle.

Was ist Brustkrebs?

Brust- oder Brustkrebs ist eine Art von Tumor, der in den Zellen und Strukturen der Drüsen des Brustgewebes entsteht. Es kann sich über Blutgefäße und Lymphgefäße auf den Rest des Körpers ausbreiten, bekannt als Metastasen.

Dieser Tumor kann von zwei Arten sein:

Lokalisiertes duktales Karzinom: Die Entwicklung von Krebszellen beginnt in den Milchgängen der Brust und breitet sich auf das übrige Brustgewebe aus. Es kann in andere Körperteile metastasieren.
Lobuläres Karzinom in situ: Krebszellen wachsen in den Läppchen der Brust und breiten sich im Brustgewebe aus. Diese Tumorart gilt als prämaligne, da sie eine größere Neigung zur Metastasenbildung hat.
Andere Arten von Brustkrebs stechen ebenfalls hervor, wie das Angiosarkom und die Paget-Krankheit der Brust.

Wie viele Einwohner hat Berlin im Jahr 2021?

Das waren 4.247 % der Gesamtbevölkerung Deutschlands. Wäre die Bevölkerungswachstumsrate die gleiche wie im Zeitraum 2011-2013 (+ 1,95% / Jahr), würde Berlin die Einwohnerzahl im Jahr 2021 betragen: 3 992 635 *.

Wie ist das Leben in der Stadt Berlin jetzt?

Berlin ist vollständig vom Bundesland Brandenburg umgeben und liegt östlich der Bundesrepublik Deutschland, ca. 70 km westlich der Grenze zu Polen. … Das historische Zentrum Berlins liegt an der engsten Stelle der Spree, die durch das Urstromtal fließt.

Wie vermeide ich Erkältungen im Herbst?

Vermeiden Sie das Rauchen, da Rauch die Atemwege reizt und den Zugang von Viren und Bakterien erleichtert. Ernähren Sie sich ausgewogen mit Lebensmitteln, die reich an Vitaminen und Mineralstoffen sind. Eine gute Flüssigkeitszufuhr, insbesondere solange das Virus andauert, ist der Schlüssel zur Vorbeugung und Verbesserung von Erkältungssymptomen.

Was passiert mit der Seele nach dem Tod?

Nach Beendigung ihres Aufenthalts in der jeweiligen Region erfährt die Seele entsprechend ihrem Karma eine Wiedergeburt in verschiedenen Lebensformen. Dieser Kreislauf kann unterbrochen werden, nachdem die Seele Moksha oder Nirvana erreicht hat.

das leben nach dem tod

Heute ist der Glaube an die Auferstehung der Toten offiziell für Zoroastrier, Juden, Christen, Muslime, Hindus und Buddhisten bindend. Die sechs großen Religionen haben als Ganzes immer noch die Zustimmung einer großen Mehrheit der Menschheit“. Diese Worte von Arnold J. Toynbee in seinem Essay Das Leben nach dem Tod spiegeln die Solidität der universellen Kultur des großen Geschichtsphilosophen und seinen Respekt vor den Überzeugungen wider, die er nicht teilt. In dieser Zeit, in der wir den universellen Hausarrest aufgrund der Geißel eines Inkognito-Virus erleben, scheint es notwendig, einige Zeit damit zu verbringen, über die dunkle Düsternis des Jenseits nachzudenken.

Während meines langen Berufslebens ist Arnold J. Toynbee der klügste Mann, den ich je getroffen habe. Wenn ich ein Buch aus dem 20. Jahrhundert hervorheben müsste, wäre es A Study of History. Toynbee hat die Existenz Gottes weder geleugnet noch bestätigt. Es gibt weder Beweise für ersteres noch für letzteres. Aus diesem Grund betrachtete sich Toynbee nicht als Atheist, sondern als Agnostiker. Jedenfalls glaubte er nicht an die Unsterblichkeit der Seele oder an ein Leben nach dem Tod. Das Interesse des Menschen am Jenseits reicht bis in die Vorgeschichte zurück. “Die ausgestorbenen Menschenwesen der Neandertaler”, schreibt der große Geschichtsphilosoph, bestatteten bereits feierlich ihre Toten. Sie haben die Leichen nicht wie Müll entsorgt“.

Im pharaonischen Ägypten war die Forderung nach einem Leben nach dem Tod so groß, dass die Ägypter vor fünftausend Jahren begannen, kolossale Pyramiden zu bauen, um das Leben des Menschen im Paradies des Sonnengottes Amun-Ra gemäß dem Totenbuch zu verlängern

Berlin, capitale de la musique classique

Tombez amoureux de plus de 100 artistes sur la plus grande scène de théâtre au monde.
Des costumes extravagants, des paysages époustouflants et une excellence artistique vous émerveilleront.

La vie de Cameron est comme ses peintures : aux couleurs vives, captivantes, différentes. Le photographe tant convoité parcourt le monde, toujours accompagné de sa muse adorée. Elle est son seul amour et l’inspiration de son art. Lorsque vous le perdez, votre bonheur est détruit.
Plongé dans l’obscurité, Cameron regarde à contrecœur les photos sur ses murs. Ils dégagent une attirance inexplicable. Et puis ils commencent vraiment à prendre vie… La lumière vous attire comme par magie dans vos souvenirs les plus émouvants et les plus beaux. Se pourrait-il que votre muse essaie toujours de vous dire quelque chose ?

Dans ARISE, Cameron expérimente de première main que l’amour résiste à l’épreuve du temps. LIRE signifie se lever, ne pas abandonner, garder foi dans le pouvoir réconfortant de l’amour.

Le nouveau Grand Show libère un torrent d’émotions qui fera également vibrer une corde sensible et évoquera des images puissantes et magnifiques. Chaleureuse et excitante, elle déborde d’espoir, de bonheur et de joie de vivre.

Das Neue Museum

Es befindet sich nördlich des Alten Museums auf der Berliner Museumsinsel. Zwischen 1843 und 1855 nach Plänen von Friedrich August Stüler, einem Schüler Karl Friedrich Schinkels, erbaut, wurde das Museum im Zweiten Weltkrieg stark beschädigt, aber im Oktober 2009 wieder aufgebaut und wiedereröffnet. Das Neue Museum war das zweite Museum, das auf der “Museumsinsel” errichtet wurde und als Erweiterung für die Sammlungen gedacht war, die im Alten Museum nicht ausgestellt werden konnten. Dazu gehörten die Sammlungen von Gipsmodellen, Objekten aus dem alten Ägypten, historische und prähistorische Sammlungen, die ethnographische Sammlung und die von Kupferstichen. Die Ausstellung umfasst einen Raum über das Alte Ägypten und die Sammlungen zur Vorgeschichte und Geschichte, genau wie vor dem Krieg. Unter den ausgestellten Objekten sticht die berühmte Skulptur der ägyptischen Königin Nofretete hervor. Als Teil des Museumskomplexes der Insel oder als Einzelgebäude ist das Museum ein getreues Beispiel der neoklassizistischen Architektur des 19. Jahrhunderts.

Der Zoologische Garten Berlin

Er ist einer der größten Zoos in Deutschland und mit den meisten Tierarten in einem Zoo der Welt. Es liegt im alten Stadtteil Kurfürstendamm

GMIX

REGGAE

MUSIC MIX 2021

Music To Boost Your MOOD

UB40 classic

the temper trap

50 CENT

Old school

Trap Capos