Woher kommt CBD?

Obwohl CBD in praktisch allen Cannabis-Sativa-Arten zu finden ist, weist Hanf die höchsten Konzentrationen auf.

Hanf ist eine Sorte von Cannabis sativa, die vor mehr als 6000 Jahren im alten China domestiziert wurde. Seitdem wurde die Pflanze aufgrund ihrer kommerziellen Eigenschaften selektiv gezüchtet und wurde zu einer natürlichen und reichhaltigen CBD-Quelle.

Wie bereits erwähnt, ist CBD jedoch nicht das einzige Cannabinoid. Obwohl die meisten dieser Verbindungen (einschließlich CBD) nicht psychoaktiv sind, haben alle Familien ein atypisches Mitglied.

Zur Cannabinoid-Familie gehört auch THC, die illegale Verbindung, die in Marihuana-Sorten enthalten ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *